Willkommen, As-Salamu 'alaikum, Hoşgeldiniz, dhe Mirë se erdhët!

Na kontaktoni për më shumë informacione: Bilgi almak için bizimle iletişime geçin: Contact us for further information:

Der Verein EMINE, wurde am 01. Februar 2021 gegründet, mit dem Ziel: Jungen Menschen, die Verhaltens- und Persönlichkeitsstörungen und psychische Störungen entwickelt haben oder erkennen, die in Verbindung mit der eigenen Identität und Entwicklung stehen und durch äußerliche Einflussfaktoren wie Religion, Weltanschauung, Tradition, Kultur und insbesondere die des Fremdbild, begünstigt und ausgelöst werden. Wir haben es sich zur Aufgabe gemacht, zu helfen, zu unterstützen und bedarfsorientierende Lösungen anzubieten. 

Dazu zählt, durch Aufklärungsarbeit sowie Beratungs- und Weiterbildungsangebote zum einen Akzeptanz der eigenen Identität gegenüber zu schaffen und zum anderen diese Akzeptanz auch im Umfeld der Betroffenen zu fördern. Mit unseren Bildungsangeboten bestärken wir zusätzlich den Integrationswillen und leisten einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft.  Unsere verschiedenen Formate sollen Betroffene helfen, sich selbst in die Lage zu versetzen, angstfrei und unbeschadet eine eigene Identität zu entwickeln. Wir erschaffen Räume in denen sie selbst sein dürfen und ihnen die Möglichkeit gegeben wird, ihren persönlichen Beitrag leisten zu können. Wir setzen uns für Minderheitenrechte, Frauen- und Kinderrechte ein und untersützen diese Teile der Gesellschaft intensiv. Wir sind der Meinung Bildung muss unabhängig der ethnischen Zugehörigkeit, des Religionsbekenntnisses und sozialen Standes eines Menschen insbesondere eines Kindes erbracht und angeboten werden. Jeder und Jede muss den selben Zugang zu Bildung erhalten. 

Unser Ziel ist es nicht, Religionen zu reformieren oder zu kritisieren, wir fördern die fortschrittliche Lebensweise einer Religion. Wir verstehen uns nicht als Kritiker, wir wirken Vorurteilen, Klischees und der Zwiespältigkeit entgegenen und sensibilisieren hierzu. Wir stehen jeder Glaubensgemeinschaft offen und versuchen in den zwischenmenschlichen Dialog zu treten, um gemeinsam jungen Menschen als Vorbilder dienen zu können. 

Warum Emine?

Ein Name arabischer Herkunft mit der Bedeutung "vertrauenswürdig", so sehen wir uns und so werden wir gesehen, insbesondere von Jugendlichen.

Einem Mensch dem bedingungslose Liebe wiederfährt, ohne Gegenleistung zu leisten. Eine Lebensweise welche man erstreben möchte. 

So unterschiedlich die Beantwortung ist, so individuell beantworten wir "warum Emine?" für uns. Wir freuen uns sehr, Ihr "warum Emine?" zu erfahren.

Bildungsauftrag

Wissen wird erst zu Bildung durch die Persönlichkeit eines Menschen. Bildung ist mit Lernen verbunden, das kostet Zeit und Nerven, aber wissen Sie was: Bildung kann einen sehr glücklich und gelassen machen! 

Wir haben uns zum Ziel gemacht Menschen Bildung zukommen zu lassen, mit einer Begründung: Menschen haben Anrecht auf Bildung, unabhängig der ethnischen Zugehörigkeit oder des sozialen Standes. Bildung ist der Schlüssel für funktioniernde Integration und Kommunikation.

 

Vielfalt

So unterschiedlich unsere Herkunft, Orientierung, Religionszugehörigkeit und sozialer Stand ist, zusammen sind wir MENSCH

So vielfältig unsere Aufgabenbereiche, Ideen und Erfahrungen sind, zusammen bewegen wir Großes. 

Wir sind, auch Mutig, Neugierig, Menschlich und erarbeiten uns Ihr Vertrauen Tag für Tag. Das sind unsere Grundprinzipien, auf die wir unsere Arbeit verrichten und aufbauen.

Erfahrung

Unsere Erfahrungen unterschiedlicher Natur, machen es uns möglich, sich in einen jungen Menschen hineinversetzen zu können, ihn zu verstehen und seine Beweggründe nachvollziehen. 

Wir verarbeiten vergangene Erfahrungen, erzielen Verbesserungen in bestehenden und zukünfitgen Konfliktsituationen und reflektieren diese.

Unsere erlebten Erfahrungen, wollen wir den jungen Menschen ersparen und bestehende Erfahrungen verarbeiten wir gemeinsam.

Politik

Mit den Begriffen „rechts“ und „links“ wird heute die politische Einstellung einer Person, einer Gruppe oder einer Partei beschrieben. Sie werden damit von der jeweils anderen Seite, dem politischen Gegner, abgegrenzt.

Wir betreiben keine politische Richtungsarbeit. Wir behandeln politische Themen im Zusammenhang mit der Vereinsarbeit und beziehen Stellung dazu.

Religion

Jeder Mensch ist frei in seinem Glauben und wird respektiert. Wir machen keine Unterschiede zwischen den bestehenden Religionen. Traditionen und Kulturen. 

Wir entkräften Vorurteile und Klischees im Zusammenhang mit Religion, Tradition und Kultur . 

Wir verstehen uns nicht als Kritiker , wollen auch nicht reformieren, im Gegenteil wir suchen den zwischenmenschlichen Dialog und wünschen uns auf Basis der Vereinsarbeit eine Zusammenarbeit.

 

Unser Beitrag

WIR bei der Arbeit

Einem Menschen seine Menschenrechte verweigern, bedeutet ihn in seiner Menschlichkeit zu missachten. 
Nelson Mandela 
Logo

© 2021 Tairi Armend Julien, Alle Rechte vorbehalten. Theme and Website: IONOS

Wir übernehmen keine Haftung für Inhalte Website Dritter